fbpx

Saniertes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Südlage

Objktbeschribung:
In exponierter Südhanglage, direkt unterhalb der Weinberge, liegt in schöner Alleinlage dieses Einfamilienhaus mit großer Einliegerwohnung/Praxis.

In Massivbauweise wurde das Haus im Jahre 1963 errichtet und 2007 bis 2013 aufwendig umgebaut und saniert. Die Wohnfläche beträgt ca. 224,5 m² bei einer Grundstücksgröße von ca. 4,35 a.

Erdgeschoss:

Auf einer Wohnfläche von ca. 84 m² inkl. Balkon (25%) finden Sie im offenen Wohn-, Essbereich eine wertvolle Küche der Fa. Marquardt mit deutschen Einbaugeräten. Fast durchgängig ist das Erdgeschoss mit Parkett belegt. Der Eingangsbereich sowie der Küchen- und Badezimmerboden wurden aus hochwertigem dunklem Mineralzement gegossen. Hervorzuheben ist die offene, gen Süden gerichtete Fensterfront mit elektrischen Jalousien, um extreme Sonneneinstrahlung zu verhindern. Der schöne ausladende Balkon mit weißen Fliesen kann durch eine Markise geschützt werden. Angrenzend finden Sie ein großes Schlafzimmer mit direktem Zugang zu Balkon und Bad, welches weiß gefliest ist, mit Badewanne, Duschkabine und Bidet.

1. Dachgeschoss
Ca. 65 m² Wohnfläche groß ist die schöne und helle Dachgeschosswohnung. Das Dachgeschoss erreichen wir über die frei-tragende und offene Holztreppe. Der Flur ist mit Parkett belegt. Das Bad ist deckenhoch gefliest und in Weiß gehalten. Das Wohnzimmer ist mit einem schönen, hellbraunen Laminat belegt. Der angrenzende Bereich wird derzeit noch als Praxisraum genutzt. In den Zimmern sind teilweise Dachschrägen mit großen Dachflächenfenstern. Ein Schwedenofen sorgt zusätzlich für Behaglichkeit. Über eine kleine Treppe gelangen Sie in ein weiteres Zimmer im Spitzdach (Ausbau 2012).

2. Dachgeschoss/Spitzdach:
Dieses DG mit ca. 7,50 m² Wohnfläche mit hellem Buchenlaminat, dient derzeit als Gästezimmer/Sportbereich. Der restliche offene Dachbodenbereich wird als Lagerfläche verwendet, ist aber schon komplett ausgebaut und mit Holzpaneelen
verkleidet.

Untergeschoss:
Die Einliegerwohnung/Praxisräume hat eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 68,0 m².
Sie kann durch die hausinterne Steintreppe erreicht werden oder aber auch durch die Außentreppe mit direktem Zugang. Die ELW wurde bisher als Heilpraktikerpraxis verwendet, hat ein schönes großes Bad mit Badewanne und ist ebenfalls gefliest in Weiß. Die Einliegerwohnung ist rein nach Süden gerichtet mit einem schönen großen Balkon, welcher sich über die gesamte Südfläche erstreckt. In dieser Einliegerwohnung liegt ein heller Laminatboden. Glastüren und bodentiefe Isolierfenster mit Kunststoff-rahmen kennzeichnen diese Einheit.

Kellergeschoss:
Die zwei großen, mit Tageslicht versehenen Kellerräume sind teilweise beheizt und nur von außen begehbar.

Im Jahr 2012 wurde die gesamte Heizungsanlage erneuert und auf Gas umgestellt mit Unterstützung einer Solar-Anlage. Die seitlich angebaute Garage ist mit einem handbetriebenen Sektionaltor versehen. Dieses sehr gepflegte und neuwertige Haus, welches im Jahr 2012 aufwändig saniert, erneuert und umgebaut wurde, entspricht heutigem Neubau-Standard.
Das Haus wird vermutlich frei in 4-6 Monaten.
Kaufpreis von 890.000,00 Euro inkl. Garage und hochwertiger Einbauküche und eingebauter Badezimmermöbel.
Gegengebote leiten wir gerne weiter.

Lagebeschreibung:
Remshalden mit seinen ca. 17.000 Einwohnern, landschaftlich reizvoll im mittleren Remstal gelegen, gilt als eine der schönsten baden-württembergischen Weinbaugemeinden direkt an der Bundesstraße 29 (Stuttgart-Aalen) zwischen Stuttgart und Schorndorf.

Durch das ÖPNV-Netz erreichen Sie das Zentrum von Stuttgart (S-Bahn Linie S 2) bequem in ca. 30 Minuten, mit dem PKW in ca. 20 Minuten. Der Stuttgarter Flughafen befindet sich in ca. 35 km Entfernung. Die nächstgelegene Bushaltestelle “Grunbach Kirchplatz” ist fußläufig von unserem schönen Objekt in ca. 400 Metern zu erreichen.

Unser Objekt befindet sich im Ortsteil Grunbach. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten, Grundschule und eine Realschule befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Kategorie:

3-Zimmer EG-Wohnung mit knapp 70m² und 58m² Garten

Objektbeschreibung:
Bei den Neubau-Projekten der Smart Living GmbH legt der Bauträger besonderen Wert auf die massive, kompakte und dichte Bauweise, sowie eine belastbare Statik. Auf dieser einfachen Formel beruht auch jeher sein Erfolg: Kalk Sand = Kalksandstein. Der Kalksandstein hat durch seine hohe Rohdichte sehr gute Schallschutz-Eigenschaften, ist enorm belastbar, frost- und witterungsbeständig und verfügt über eine hohe Feuerwiderstandsfähigkeit. Da das Neubaugebiet Berg-Bürg 2 als ein CO2-neutrales Wohngebiet ausgewiesen wurde, wird dieses Objekt durch Fernwärme beheizt und bekommt zusätzlich eine Photovoltaik-Anlage auf das Dach.

Auf ca. 70 m² Wohnfläche und knapp 60m² Gartenfläche wird diese Wohnung das perfekte Zuhause für Sie und Ihre Familie sein. Besonders beliebt bei Tierbesitzer oder Gartenliebhaber. Der schöne große, gen Westen und Norden gerichtete Garten bietet Platz für Swimmingpool, Schaukel, Gartenhäusschen und Co. Zwei große Schlafzimmer und ein großzügiger Wohnbereich mit einer offenen Küche geben Ihnen den gewünschten Rückzugsort und bieten viel Spielraum zur Verwirklichung.

Alle Wohnräume werden mit einer Fußbodenheizung mit einer Einzelraum-Regelung beheizt. Die Wärmemengen- und Wasserzähler werden mit Funk ausgestattet. Die Fenster und Fenstertüren in Kunststoffausführung werden mit einer 3-fach- Verglasung ausgeführt und sorgen für einen optimalen Wärme- und Schallschutz.

Alle Wohnräume erhalten einen TV-Anschluss (Kabel). Die Jalousie im Wohn-/Essbereich ist elektrisch. Der modernen Zeit entsprechend, bekommt das Haus und auch das gesamte Wohngebiet eine Glasfaser-Internet-Anbindung.

Der Bodenbelag ist im Bad aus Fliesen. Der Wohn-/ Essbereich, die Schlaf- und Kinderzimmer, sowie der Flur erhalten einen Parkettbelag. Eine Badewanne in Kombination mit Hans Grohe Unterputz-Armaturen laden zum Entspannen ein. Die Dusche wird bodeneben mit Ablaufrinne installiert. Das Bad wird deckenhoch gefliest. Ihre individuellen Wünsche in Bezug auf die Ausstattung können selbstverständlich angepasst werden.

Im Untergeschoss steht Ihnen eine gemeinschaftliche Waschküche und ein kleiner, gemeinschaftlicher Abstellraum zur Verfügung. Eine separater Kellerabstellraum ist ebenfalls in diesem Angebot inkludiert.

Zudem haben Sie die Möglichkeit einen Tiefgaragen- oder einen Außen-Stellplatz zu erwerben.
Tiefgaragen-Stellplatz: 21.000,00 €
Aussen-Stellplatz: 7.500,00 €
Die Fertigstellung von diesem Objekt ist spätestens auf Ende März 2021 geplant. Der Baubeginn ist im September diesen Jahres.

Lagebeschreibung:
Der idyllisch gelegene und zur Stadt Waiblingen gehörende Ortsteil Bittenfeld bietet ein attraktives Umfeld zum Leben und Wohnen für Jung und Alt. Die gewachsene Infrastruktur deckt alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs ab: Arzt und Apotheke, Bäcker, Metzger, Gaststätten, eine Eisdiele, zwei Banken, ein Discounter oder der Getränkemarkt mit eigener Saftproduktion- hier – bekannt durch die Bittenfelder Apfelsorte.

Ob zu einem kurzen Spaziergang, einer längeren Wanderung oder einer Radtour, von Ihrem neuen Zuhause aus haben Sie die ideale Startposition ins Grüne. Lassen Sie den Alltag zurück und genießen Sie Wälder, Wiesen oder das nahegelegene Remstal. Im Sommer bietet das ortseigene Waldfreibad eine willkommene Möglichkeit zur Abkühlung.
Während die Kinder im Lehrschwimmbecken das Schwimmen lernen, können Sie sich wahlweise auf dem angrenzenden Tennis- oder Sportplatz beweisen. Mit dem TVB Stuttgart 1898 e.V. stellt Bittenfeld zudem einen Handball Bundesligisten mit entsprechender Nachwuchsförderung. Abgerundet wird das Angebot durch den Schach- und Schützenverein, die DLRG sowie den Motorsportclub Bittenfeld.

Mit dem Auto Über die Bundesstraße B14 sind Sie in rund 15 Min. in Waiblingen bzw. 35 Min. in der Stuttgarter Innenstadt. Die nächste Bushaltestelle befindet sich ca. 500m entfernt. Von dort gelangen Sie in 12 Min. zur S-Bahnhaltestelle im Nachbarort Hohenacker und in weiteren 20 Min. zum Stuttgarter Hauptbahnhof. Waiblingen erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in rund 22 Min.

Eine KiTa, Kindergärten, die Grundschule sowie einen Jugendtreff finden Sie direkt vor Ort. Weiterführende Schulen sind in Waiblingen angesiedelt und per Schulbus erreichbar.

Kategorie:

gepflegte und familienfreundliche 4,5-Zimmerwohnung im 1.OG

Objektbeschreibung:
In einem gepflegten 10-Parteien Mehrfamilienhaus errichtet 1994 , befindet sich unsere großzügige 4,5 Zimmerwohnung im 1. Obergeschoss mit einem großen ausladendem Balkon, teilweise überdacht, in Westlage. Die Wohnung ist größtenteils mit Teppichboden und teilweise mit Laminat ausgelegt. Das innenliegende Badezimmer ist deckenhoch gefliest mit hellen Fliesen und hellgrauem ansprechenden Sanitär sowie einer separaten Toilette. Die Küche ist im Eigentum des Mieters.

Die Wohnung ist zu einer derzeitigen Kaltmiete von monatlich Euro 590,00 seit 2010 an die jetzigen Mieter vermietet. Die Mieter möchten in der Wohnung verbleiben und sind auch bereit, eine nicht unerhebliche Mieterhöhung zu akzeptieren. Mit zur Wohnung gehört 1 TG-Stellplatz.

Das Hausgeld beträgt 281,00 Euro (inkl. Rücklagen Euro 68,83) monatlich.
Die Instandhaltungsrücklagen betragen per 30.09.2017 Euro 7.796,26.
Der Energieausweis weist einen Wert von 78 kWh/(m².a) aus.

Lagebeschreibung:
Mundelsheim im Landkreis Ludwigsburg mit seinen ca. 3.300 Einwohnern, ca. 30 km nördlich von Stuttgart, ist eine traditionsreiche Gemeinde, landschaftlich reizvoll eingebettet zwischen Neckar und Weinbergen.

Die wunderschöne Landschaft mit Neckarschlaufe, Wiesen und Weinbergsteillagen haben einen hohen Freizeitwert. Der Neckar Rad- und Wanderweg lädt zu ausgiebigen Ausflügen ein.

Auch mit dem Schiff ist Mundelsheim zu erreichen. Die Neckar-Personenschifffahrt unterhält direkt am Neckartal-Radweg eine Anlegestelle.

Die moderne Gemeinde verfügt über Arzt- und Zahnarztpraxen, eine Apotheke, Bäcker, Metzger, Gastronomie, Handwerk sowie einen großen Netto-Supermarkt.
Kindergärten, eine Grund- und Hauptschule, ein Freibad, Sportanlagen sowie Kirchengemeinden prägen das kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Leben.

Zur Autobahn A81 Richtung Stuttgart/Ludwigsburg oder Heilbronn sind es nur ca. 2,5 km.
Mundelsheim ist über Busverbindungen nach Besigheim und Freiberg an den Schienenverkehr angeschlossen. Besigheim verfügt über einen Bahnhof an der Frankenbahn (Stuttgart–Würzburg). Freiberg wird von der S-Bahn-Linie S4 (Backnang–Marbach–Stuttgart) bedient.

Kategorie:

sehr gepflegte 4-Zimmer-Wohnung in Waiblingen

Objektbeschreibung:
Sie finden hier eine schöne und sehr ordentlich gepflegte 4-Zimmerwohnung in einem Wohn- und Geschäftshaus mit 8 Parteien. Die helle Wohnung mit der Bezeichnung Nr.2 erstreckt sich über eine Wohnfläche von ca. 91 m². Das Haus selbst wurde im Jahr 1999 in Massivbauweise erbaut und wird über eine Gas-Zentralheizung befeuert. Die Wohnung im 1. Obergeschoss hat einen gen Westen gerichteten Balkon. Der Miteigentumsanteil dieser Wohnung an dem Grundstück mit 798 m² beträgt 8,18 / 100.

Zusätzlich gehört zu der Wohnung ein Abstellraum im Untergeschoss, eine Waschküche / Trockenraum steht der Gemeinschaft zur Verfügung. Der Hausflur ist mit einem hellen Granit-Boden ausgelegt.
Im Erdgeschoss befindet sich eine KFZ-Werkstatt mit Reifenhandel und Ladeneinheit. Direkt unter der angebotenen Wohnung befinden sich fast nur Büro-Räumlichkeiten. Nach Angaben des Eigentümers und auch Bewohner der Wohnung, sowie unseren Erfahrungen, gibt es es fast keine akustischen Einschränkungen durch diesen Betrieb.

Die 4 Zimmer sind mit einem Laminat ausgelegt, die restlichen Räume sind gefliest. Das innen-liegende Bad mit WC, Dusche und Badewanne ist zeitlos, weiß und deckenhoch gefliest. Ebenso ist das separate Gäste-WC innenliegend und deckenhoch gefliest. Die Wände der Wohn- und Schlafräume, sowie des Flurs sind verputzt. Die Einbauküche ist im Preis enthalten.

Nach Abstimmung durch die Eigentümer-Gemeinschaft sollen dieses Jahr weitere Modernisierungen folgen.

Die Grundsteuer beträgt jährlich 275,69 EUR (Stand 2010). Das monatliche Hausgeld der Wohnung an die Hausverwaltung wird mit 177,00 EUR beziffert. Der Rücklagenstand für das gesamte Objekt soll bei 5.000,00 EUR liegen.

Der Stellplatz, angrenzend an die Hofeinfahrt – jedoch auf einem fremden Grundstück liegend – darf kostenlos genutzt werden. Dies wird über eine im Grundbuch eingetragene Grunddienstbarkeit geregelt.

Lagebeschreibung:
Waiblingen liegt etwa 10 Kilometer nordöstlich von der Landeshauptstadt Stuttgart und gehört zum Rems-Murr-Kreis. Waiblingen gehört zur Metropolregion Stuttgart und bildet mit Fellbach ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Mit seinen insgesamt ca. 53.000 Einwohnern ist Waiblingen auch ein attraktiver wirtschaftlicher Standort. Viele mittelständische und auch größere Unternehmen haben sich diesem Standort angeschlossen und profitieren von der guten Infrastruktur. Gleich 2 Bundesstraßen führen an Waiblingen vorbei und verbinden die Stadt mit Backnang und Stuttgart (B14), sowie Schorndorf oder Schwäbisch Gmünd (B29). Auch der ÖPNV ist gut ausgebaut, Waiblingen hat Anbindungen an gleich 2 S-Bahnen, die S2 und die S3.

Kulturell und sportlich hat Waiblingen einiges zu bieten. Eine Vielzahl an Vereinen, Sportanlagen, Bädern und Freizeitmöglichkeiten, Museen, Märkten, Sehenswürdigkeiten und eine große Angebotspalette für Jung und Alt runden die Freizeitgestaltung ab. Besonders attraktiv ist das alljährliche Waiblinger Altstadtfest, welches sich um die durchfliesende Rems ansiedelt.

Im Bereich der Bildung ist Waiblingen auch nicht zu verachten. Sechs Grundschulen, drei Gemeinschaftsschulen, zwei Realschulen, zwei Gymnasien und eine Förderschule bietet den neuen Generationen eine Perspektive. Dazu kommen drei Berufliche Schulen; eine Gewerbliche Schule mit Technischem Gymnasium, eine Kaufmännische Schule mit Wirtschaftsgymnasium und Hauswirtschaftliche und Landwirtschaftliche Schule mit einem Ernährungwissenschaftlichen Gymnasium.

Die bis heute weitgehend erhalten gebliebene historische Altstadt Waiblingens aus den Jahren 1640 bis 1700, gehört zu den denkmalgeschützten, historisch wertvollen Gesamt-Ensembles in der Region Stuttgart. Sie ist aber zugleich auch ein politischer, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der Region.

Das Objekt liegt in einem Wohn- und Gewerbegebiet in kurzer Distanz zum Waiblinger Bahnhof, zu den Berufschulen und auch zur Innenstadt sind es wenige Laufminuten.

Kategorie:

Neubau! 4-Zimmer Maisonette-Whg. mit 2 Bädern und Garten (Süd-West)

Objektbeschreibung:
Die massive, kompakte und qualitativ-hochwertige Bauweise, sowie eine belastbare Statik sind hervorzuhebende Merkmale der Neubau-Projekte der Smart Living GmbH. Auf dieser einfachen Formel beruht auch jeher sein Erfolg: Kalk und Sand = Kalksandstein. Der Kalksandstein hat durch seine hohe Rohdichte sehr gute Schallschutz-Eigenschaften, ist enorm belastbar, frost- und witterungsbeständig und verfügt über eine hohe Feuerwiderstandsfähigkeit. Da das Neubaugebiet Berg-Bürg 2 als ein CO2-neutrales Wohngebiet ausgewiesen wurde, wird dieses Objekt durch Fernwärme beheizt und bekommt zusätzlich eine Photovoltaik-Anlage auf das Dach.

Ein Zuhause der besonderen Art – verteilt auf 2 Etagen (EG/ UG) ist diese 4-Zimmerwohnung mit 2 Bädern, einem gen Westen und Süden gerichteten Garten mit großer Terrasse ein echter „Hingucker“. Zusätzlich bietet der Kellerraum einen zweiten Zugang durch die Tiefgarage in die Wohnung im Untergeschoss. Über einen Lichthof bekommt der Hobbyraum im UG genügend Licht und hinterlässt so Charakterzüge einer Einlieger-Wohnung.

Alle Wohnräume werden mit einer Fußbodenheizung mit einer Einzelraum-Regelung beheizt. Die Wärmemengen- und Wasserzähler werden mit Funk ausgestattet. Die Fenster und Fenstertüren in Kunststoffausführung werden mit einer 3-fach- Verglasung ausgeführt und sorgen für einen optimalen Wärme- und Schallschutz.

Alle Wohnräume erhalten einen TV-Anschluss (Kabel). Die Jalousie im Wohn-/Essbereich ist elektrisch. Der modernen Zeit entsprechend, bekommt das Haus und auch das gesamte Wohngebiet eine Glasfaser-Internet-Anbindung.

Der Bodenbelag ist im Bad aus Fliesen. Der Wohn-/ Essbereich und das Schlafzimmer, sowie der Flur erhalten einen Parkettbelag (Wahlweise auch einen anderen Belag). Das Badezimmer wird mit Hans Grohe Unterputz-Armaturen ausgestattet. Die Duschen werden bodeneben mit Ablaufrinnen installiert. Die Bäder werden deckenhoch gefliest. Ihre individuellen Wünsche in Bezug auf die Ausstattung können selbstverständlich angepasst werden.

Im Untergeschoss steht Ihnen eine gemeinschaftliche Waschküche und ein kleiner, gemeinschaftlicher Abstellraum zur Verfügung. Eine separater Kellerabstellraum ist ebenfalls in diesem Angebot inkludiert. Der Kellerraum verfügt über einen zweiten, direkten Zugang in das Untergeschoss der Wohnmung.

Zudem haben Sie die Möglichkeit einen Tiefgaragen- oder einen Außen-Stellplatz zu erwerben.
Tiefgaragen-Stellplatz: 21.000,00 €
Aussen-Stellplatz: 7.500,00 €
Die Fertigstellung von diesem Objekt ist spätestens auf Ende März 2021 geplant. Der Baubeginn ist im September diesen Jahres.

Lagebeschreibung:
Der idyllisch gelegene und zur Stadt Waiblingen gehörende Ortsteil Bittenfeld bietet ein attraktives Umfeld zum Leben und Wohnen für Jung und Alt. Die gewachsene Infrastruktur deckt alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs ab: Arzt und Apotheke, Bäcker, Metzger, Gaststätten, eine Eisdiele, zwei Banken, ein Discounter oder der Getränkemarkt mit eigener Saftproduktion- hier – bekannt durch die Bittenfelder Apfelsorte.

Ob zu einem kurzen Spaziergang, einer längeren Wanderung oder einer Radtour, von Ihrem neuen Zuhause aus haben Sie die ideale Startposition ins Grüne. Lassen Sie den Alltag zurück und genießen Sie Wälder, Wiesen oder das nahegelegene Remstal. Im Sommer bietet das ortseigene Waldfreibad eine willkommene Möglichkeit zur Abkühlung.
Während die Kinder im Lehrschwimmbecken das Schwimmen lernen, können Sie sich wahlweise auf dem angrenzenden Tennis- oder Sportplatz beweisen. Mit dem TVB Stuttgart 1898 e.V. stellt Bittenfeld zudem einen Handball Bundesligisten mit entsprechender Nachwuchsförderung. Abgerundet wird das Angebot durch den Schach- und Schützenverein, die DLRG sowie den Motorsportclub Bittenfeld.

Mit dem Auto Über die Bundesstraße B14 sind Sie in rund 15 Min. in Waiblingen bzw. 35 Min. in der Stuttgarter Innenstadt. Die nächste Bushaltestelle befindet sich ca. 500m entfernt. Von dort gelangen Sie in 12 Min. zur S-Bahnhaltestelle im Nachbarort Hohenacker und in weiteren 20 Min. zum Stuttgarter Hauptbahnhof. Waiblingen erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in rund 22 Min.

Eine KiTa, Kindergärten, die Grundschule sowie einen Jugendtreff finden Sie direkt vor Ort. Weiterführende Schulen sind in Waiblingen angesiedelt und per Schulbus erreichbar.

Kategorie:

helle, renovierte und gut vermietete EG-Wohnung in Stuttgart-Ost

Objektbeschreibung

Diese helle und renovierte Eigentumswohnung möchte den Besitzer wechseln.
Auf ca.64 m² Wohnfläche und auf 3 Zimmer verteilt finden Sie diese Erdgeschoss-/ Hochparterre-Wohnung in einem 7-Familienhaus wieder. Dass, das Mehrfamilienhaus im Jahr 1955 erbaut wurde, erkennen Sie im Inneren der Wohnung nicht wieder. Dem Baujahr entsprechend wurde das Mehrfamilienhaus in einer massiven Bauweise errichtet. Das gesamte Objekt ist in einem guten Zustand und es bedarf keinerlei weiteren Renovierungen.

Die Wohnung besticht durch eine helle und freundliche Atmosphäre und einen guten, WG-tauglichen Schnitt. Über die Küche gelangen Sie auf den nord-westlich ausgerichteten Balkon. Zusätzlich bietet Ihnen die Wohnung 2 Kellerräume (1 Kellerraum im Untergeschoss und ein Raum im Tiefenkeller), sowie eine Waschküche und 2 gemeinschaftlich nutzbare Abstellräume. Eine Gegensprechanlage ist ebenfalls vorhanden. Hervorzuheben ist das große und freundliche Wohnzimmer mit knapp 20m².

2018 wurden die letzten Modernisierungen vorgenommen. Zu den Renovierungen zählt ein neuer Vinyl-Boden in den Wohn- und Schlafzimmern, sowie abgehängte Decken mit integrierter LED-Beleuchtung. Die doppel-isolierverglasten Kunststofffenster stammen aus dem Jahr 2016, ebenso die Einbauküche mit allen Elektro-Geräten.

Die Fußböden im Flur, der Küche und dem Bad sind gefliest. Das Bad selbst ist deckenhoch gefliest und mit Tageslicht, einer Badewanne, Handwaschbecken und WC ausgestattet. Im Bad finden Sie die Gas-Etagenheizung wieder, welche auch für die Warmwasser-Aufbereitung zuständig ist. Sie stammt aus dem Jahr 2004 und von der Firma Junkers.

Seit Anfang des Jahres ist die Wohnung gut vermietet für 970 € pro Monat. Die Grundsteuer beträgt derzeit 25,77 EUR im Quartal. Das Hausgeld wird ebenso quartalsweise in Höhe von 504,00 EUR entrichtet. Der Rücklagenanteil der Wohnung beträgt zum 31.12.2017: 11.058,37 EUR.

Lagebeschreibung

Angrenzend am Nackarufer und zwischen den Stadtbezirken Bad Cannstatt und Stuttgart-Mitte liegt der Stuttgarter Osten. Stuttgart-Ost ist einer der inneren Stadtbezirke der Landeshauptstadt und zeichnet sich vorwiegend durch eine wohnwirtschaftliche Bebauung mit herrschaftlichen, teilweise denkmalgeschützten Mehrfamilienhäusern, sowie Gebäuden aus der Nachkriegszeit aus. Neben der wohnwirtschaftlichen und auch teilweise industriellen Gestaltung des Stuttgarter Ostens, finden Sie hier einige Parkanlagen, Mineralbäder und auch Naherholungsgebiete in Richtung des Frauenkopfes. Der Stadtbezirk besteht aus den älteren Stadtgebieten Berg, Gablenberg, Gaisburg und Ostheim sowie den neueren Stadtteilen Frauenkopf, Stöckach, Uhlandshöhe und Gänsheide.

Das Mehrfamilienhaus mit insgesamt 7 Parteien liegt im schönen Stadtteil Gaisburg, unweit des Klingenbach-Parks. Der Stadtteil Gaisburg war seiner Zeit eine eigenständige Gemeinde und zählt seit 1901 zu Stuttgart. Heute hat Gaisburg zum Neckar hin auch einen erheblichen industriellen Anteil und darf auch den markanten Gas-Kessel zum eigenen Stadtteil zählen.

Gaisburg bietet Ihnen neben zahlreichen Kindergärten und einer Grundschule eine sehr ansprechende Infrastruktur. Alle weiterführende Schule finden Sie in benachbarten Stadtteilen Stuttgarts.

Ladengeschäfte, Restaurants, Apotheken, Ärzte, Cafés, Eisdielen usw. sind alle fußläufig zu erreichen und können einen PKW als überflüssig darstellen. Ebenfalls in Laufdistanz befinden sich Anbindungen an den öffentlichen Verkehr, wie die U-Bahnstation Gaisburg (ca.50 Meter). Den Stuttgarter Hbf erreichen Sie von hier in nur 9 Minuten.

Mehrere Sport- und Kulturvereine runden die individuelle Freizeitgestaltung mit den angebotenen Veranstaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt im Stuttgarter Osten ab.

Kategorie:

Familiendomizil am Ortsrand von Eislingen-Nord

Objektbeschreibung:
Die hier angebotene, schöne und großzügige Doppelhaushälfte, auf einer Grundfläche mit 185 m², bietet Ihnen ein familiäres Wohnen auf einer Wohnfläche von ca. 115 m², verteilt auf 3 Etagen und 4 Zimmern. Die 2 Doppelhaushälften wurden als Fertighaus in Holzständerbauweise im Jahr 1995 errichtet. Die DHH ist im Vergleich zur DHH des Nachbarn leicht nach hinten versetzt. Durch eine Hecke konnte so ein Sichtschutz zur Straßenseite implementiert und eine schöne, gen Süden ausgerichtete Terrasse geschaffen werden. Neben dem Zutritt zum Grundstück ist ein Carport mit Rolltor und einem zusätzlichen, dahinterliegenden Stellplatz errichtet worden.
Über den Hauseingang auf der Nordseite gelangen Sie in den hellen und freundlichen Eingangsbereich. Dieser ist, genauso wie der Wohn-, Küchen- und Ess-Bereich mit einem Granit-Boden ausgekleidet. Die Küche aus dem Jahr 2008 ist im Kaufpreis enthalten. Die meisten Decken in diesem Objekt sind abgehängt und haben eine integrierte Beleuchtung (Dachgeschoss, Kinderzimmer, Eingangsbereich, Wohn-Ess-Bereich). Das WC hat ebenfalls einen Granit-Boden und auch die Wände wurden teilweise und optisch ansprechend mit Granit-Elementen versehen.
Über eine Holztreppe gelangen Sie in die anderen Geschosse. Die Schlafräume in den oberen Geschossen sind mit einem Kork-Belag versehen worden und der Flur hat einen Laminat-Boden. Das Kinderzimmer hat eine Wohnfläche von ca. 22,35 m² und das elterliche Schlafzimmer ca. 17,37 m².
Das Tageslicht-Badezimmer im Obergeschoss verfügt über ein WC, eine Badewanne, eine Dusche und einem Doppel-Handwaschbecken mit 2 Zu- und Abläufen. Das Bad wurde deckenhoch gefliest.
Das Dachgeschoss wurde ausgebaut, um ein weiteres Zimmer mit ca. 12 m² Wohnfläche zu gewinnen. In Verbindung mit dem Zugang zu einer ebenso ausgebauten Nische, entstand hier viel Stauraum, Platz zum Spielen, Verstecken oder Kuscheln – ideal für jede Familie.
Im Jahr 2010 wurde eine neue Gas-Zentralheizung installiert, welche anteilig mit 15% Biogas versorgt wird, diese befeuert lediglich die angebotene Doppelhaushälfte.
Ebenso finden Sie einen Abstellraum für Arbeitsgeräte beim Hauseingang.
Das Objekt soll ab den 01.06.2019 bezugsfrei sein.

Lagebeschreibung:
Eislingen an der Fils ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg. Eislingen mit seinen knapp 22.000 Einwohnern liegt im mittleren Filstal zwischen Geislingen und Göppingen.
Die Region ist bekannt für den charakteristischen Wechsel von Bergen, flachwelligen Hügeln, Mischwäldern, Äckern, Streuobstwiesen und Ortschaften.
Im Norden finden Sie die „Dreikaiserberge“ und im Süden die „Blaue Mauer“ der Schwäbischen Alb. Mit dem zum Teil noch ländlichen Charakter ist diese Umgebung perfekt geschaffen für die Naherholung.
Das Filstal selbst ist auch dicht mit renommierten Industriebetrieben besetzt. Weiche und harte Standortfaktoren ergänzen sich hier ideal. Mit dem Halt der Bahnlinie Stuttgart-Ulm und der Teilintegration in den Verkehrsbund Stuttgart, lässt sich Eislingen/Fils auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen.
Stuttgart erreichen Sie über die B10 mit dem Auto in ca. 40 Minuten, Göppingen in ca. 5 Minuten.

Kulturelle Angebote, Ausbildungsmöglichkeiten, Versorgung mit tertiären Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten sind auf höchstem Niveau und las¬sen keine Wünsche offen. Ein Kindergarten ist ca. 500 Meter entfernt und kann fußläufig erreicht werden. Das Bildungsangebot von Eislingen ist sehr überzeugend – alle Schularten sind vorhanden, Grund-, Werk-, Real- und eine Gemeinschaftsschule, sowie ein Gymnasium. Hinzu kommt eine hohe Anzahl an verschiedenen Ärzten, Vereinen und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.
Unsere zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte liegt in Eislingen-Nord, sehr naturverbunden am Ortsrand und umgeben von Wiesen und Wäldern.

Kategorie:

familienfreundliche Wohnung am Ende einer Sackgasse

Objektbeschreibung:
Sie haben hier die Möglichkeit eine helle und familienfreundliche 4,5-Zimmerwohnung zu erwerben. Die Wohnung befindet sich im Obergeschoss eine 9-Familienhauses aus dem Jahr 1983 und bietet Ihnen über 100 m² Wohnfläche. Die Wohnung mit der Bezeichnung Nr.5 hat einen Miteigentumsanteil von 138 / 1.000 an einem Grundstück mit insgesamt 1.128 m² Grundstücksfläche. Zusätzlich finden Sie 2 Balkone zu der Ost- und Südseite des Hauses. Die zwei nebeneinander liegenden Einzelgaragen mit je einem Miteigentumsanteil von 1/1.000 sind räumlich miteinander verbunden. Eine Garage davon besitzt sogar eine kleine Grube. Das Mehrfamilienhaus liegt in Ortsrandlage sehr ruhig am Ende einer Sackgasse.
Zum Gemeinschaftseigentum gehören im Untergeschoss 2 Trockenräume, eine Waschküche, 3 weitere Abstellräume und ein Fahrradraum. Die Außenanlagen mit Spielplatz und Wäschetrockenlpatz gehören ebenso zum Gemeinschaftseigentum.
Das innenliegende Bad mit Duo-Waschbecken, Duschkabine und Badewanne ist deckenhoch gefliest und auch die Armaturen sind crème-farbig gehalten. Das separate WC ist bis auf 1,20m gefliest. Der Rest der Wohnung ist bis auf die Küche mit einem Parkett ausgekleidet. Die geschlossene Küche ist mit allen Einbauten im Preis enthalten.
Die Fenster in der kompletten Wohnung sind Holzrahmenfenster und befinden sich in einem guten Zustand. Das MFH wird mit einer Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 2018 befeuert, diese ist für die Wärmelieferung und Warmwasseraufbereitung zuständig. Im Jahr 2017 wurde der Kaltwasserverteiler erneuert. 2012 wurde die komplette Fassade erneuert und bekam einen neuen Anstrich. Das Hausgeld beträgt 231,00 EUR pro Monat, darin enthalten sind ca. 45 EUR Rücklagenanteil. Die gesamten Instandhaltungsrücklagen für das Objekt betrugen am 31.12.2017 11.984,30 EUR.
Die Gartenarbeiten werden durch die Wohngemeinschaft bezahlt, die Reinigungs- und auch Winterdienste werden durch die Gemeinschaft erledigt. Einen Hausmeisterservice gibt es nicht. Die Hausverwaltung ist die Baugenossenschaft Backnang eG.
Ab dem 01. Mai 2019 wird die Wohnung bezugsfrei sein.
Gesamtpreis mit Garagen: 305.000,00 EUR

Lagebeschreibung:
Sie haben hier die Möglichkeit eine helle und familienfreundliche 4,5-Zimmerwohnung zu erwerben. Die Wohnung befindet sich im Obergeschoss eine 9-Familienhauses aus dem Jahr 1983 und bietet Ihnen über 100 m² Wohnfläche. Die Wohnung mit der Bezeichnung Nr.5 hat einen Miteigentumsanteil von 138 / 1.000 an einem Grundstück mit insgesamt 1.128 m² Grundstücksfläche. Zusätzlich finden Sie 2 Balkone zu der Ost- und Südseite des Hauses. Die zwei nebeneinander liegenden Einzelgaragen mit je einem Miteigentumsanteil von 1/1.000 sind räumlich miteinander verbunden. Eine Garage davon besitzt sogar eine kleine Grube. Das Mehrfamilienhaus liegt in Ortsrandlage sehr ruhig am Ende einer Sackgasse.
Zum Gemeinschaftseigentum gehören im Untergeschoss 2 Trockenräume, eine Waschküche, 3 weitere Abstellräume und ein Fahrradraum. Die Außenanlagen mit Spielplatz und Wäschetrockenlpatz gehören ebenso zum Gemeinschaftseigentum.
Das innenliegende Bad mit Duo-Waschbecken, Duschkabine und Badewanne ist deckenhoch gefliest und auch die Armaturen sind crème-farbig gehalten. Das separate WC ist bis auf 1,20m gefliest. Der Rest der Wohnung ist bis auf die Küche mit einem Parkett ausgekleidet. Die geschlossene Küche ist mit allen Einbauten im Preis enthalten.
Die Fenster in der kompletten Wohnung sind Holzrahmenfenster und befinden sich in einem guten Zustand. Das MFH wird mit einer Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 2018 befeuert, diese ist für die Wärmelieferung und Warmwasseraufbereitung zuständig. Im Jahr 2017 wurde der Kaltwasserverteiler erneuert. 2012 wurde die komplette Fassade erneuert und bekam einen neuen Anstrich. Das Hausgeld beträgt 231,00 EUR pro Monat, darin enthalten sind ca. 45 EUR Rücklagenanteil. Die gesamten Instandhaltungsrücklagen für das Objekt betrugen am 31.12.2017 11.984,30 EUR.
Die Gartenarbeiten werden durch die Wohngemeinschaft bezahlt, die Reinigungs- und auch Winterdienste werden durch die Gemeinschaft erledigt. Einen Hausmeisterservice gibt es nicht. Die Hausverwaltung ist die Baugenossenschaft Backnang eG.
Ab dem 01. Mai 2019 wird die Wohnung bezugsfrei sein.
Gesamtpreis mit Garagen: 305.000,00 EUR

Kategorie:

familienfreundliches Reiheneckhaus zum fairen Preis in Grunbach-Süd

Objektbeschreibung:
Dieses ständig renovierte Reiheneckhaus in Ortsrandlage von Remshalden-Grunbach sucht einen neuen Eigentümer. Auf ca. 111 m² Wohnfläche und verteilt auf 5 Zimmern finden Sie genug Platz für sich und Ihre Familie.
Das schöne Objekt aus dem Baujahr 1977 steht auf einem Grundstück mit 1,66 a am Ende einer Sackgasse. Hinzu kommt eine Garage auf einer Grundfläche mit weiteren 32 m². Eine zusätzliche Teilfläche entlang der Böschung könnte von der Gemeinde Remshalden gepachtet werden.

Beim Eintreten ins Haus lassen sich gleich die stetigen Modernisierungen erkennen. Der Flur hat eine mit Halogen-Spots abgehängte Decke und die Wände wurden verputzt. Direkt nebenan finden Sie die schicke Einbauküche aus dem Jahr 2013 mit einer praktischen Durchreiche ins Esszimmer. Der Herd der modernen Küche wird mit Gas befeuert. Der Boden ist mit großen und dunklen Fliesen ausgekleidet. Ebenso finden Sie im EG das schöne, große und offene Wohn- / Esszimmer mit einem Parkett-Boden, die Treppenaufgänge, sowie den direkten Zugang zu der Terrasse und dem Garten. Die Gäste-Toilette wurde grün-weiß gefliest.

Neben der Küche wurden alle Böden, das Gäste-WC und die komplette Elektrik 2013 erneuert. Alle Schlaf- und Wohnräume wurden verputzt, sowie die Flure. Fast alle Kunststoff-Fenster im Objekt stammen aus dem Jahr 2006, sind doppel-verglast und isoliert. Die Fenster im Schlaf- und Wohnzimmer sind aus dem Baujahr 2008.

Im Untergeschoss finden Sie viel Stauraum – egal ob im großen Abstellraum, der Waschküche oder auch der Heizraum. Die Gas-Zentralheizung stammt aus dem Jahr 2000. Der Energieverbrauch laut Energieausweis spiegelt jedoch nicht den Verbrauch für die Wärmegewinnung wieder, sondern hat den Verbrauch für den Küchen-Herd inkludiert.

im Obergeschoss befinden sich die 3 weiteren Schlafräume und das Bad. Hier sind unterschiedliche Bodenbeläge vorhanden: Laminat, Kork und Parkett. Der Balkon am Schlafzimmer erstreckt sich über die gesamte Breite des Hauses und ist gen Süden gerichtet. Eine Markise ist ebenfalls vorhanden.

Das Dachgeschoss wurde ausgebaut und zu einem weiteren Kinderzimmer gewandelt. Ein Kork-Boden wurde verlegt. Das Dach wurde im Jahr 2003 neu eingedeckt.

Die letzte Modernisierung war im Jahr 2013.
Die Grundsteuer pro Quartal beträgt ca. 53 EUR.
Das Haus kann ab dem 01.07.2019 bezogen werden.

Lagebeschreibung:
Das Remstal ist durch seinen hohen Freizeitwert und seine grüne Lage zwischen Wäldern und Weinbergen sehr beliebt. Mit seiner wunderschönen Landschaft wird das Remstal neben den Streuobstwiesen vor allem durch den traditionellen Weinbau geprägt. Weit über die regionalen Grenzen hinaus ist der hervorragende Remstalwein bekannt. Am besten lässt sich Remshaldener Wein in der örtlichen Gastronomie genießen. Möglichkeiten dazu bieten Ihnen ausgezeichnete Lokale in den fünf Ortsteilen, Buoch, Geradstetten, Grunbach, Hebsack und Rohrbronn.

Remshalden mit seinen ca. 14.000 Einwohnern liegt rund 20 Kilometer nordöstlich von Stuttgart im Remstal entlang der Bundesstraße 29. Remshalden ist mit der S-Bahnlinie S2 (Schorndorf-Stuttgart-Flughafen-Filderstadt) an das Stuttgarter S-Bahnnetz angeschlossen.
Die S-Bahnhaltestelle “Grundbach” ist auch zu Fuß zu erreichen und ca. 1 km vom Objekt entfernt. Von hier aus brauchen Sie nur ca. 29 Minuten, um den Stuttgarter Hauptbahnhof zu erreichen. Mit dem Auto sind es ca. 23 km und erreichen Stuttgart in ca. 25 Minuten. Den Stuttgarter Flughafen erreichen Sie mit dem ÖPNV in ca. 1 Stunde und mit dem Auto in ca. 40 Minuten.

Entlang der Rems und der B29 sind auch die Geschäfts- und Unternehmensstandorte sehr gefragt. Nicht nur durch die Nähe zu Stuttgart und der guten Anbindung, sondern auch durch die gut gewachsene Infrastruktur, haben sich immer mehr Unternehmen auch in Remshalden angesiedelt.

In dem überschaubaren Remshalden sind Bildungseinrichtungen ebenso vorhanden. So gibt es Kindergärten, Grundschulen und eine Realschule – ebenfalls in Remshalden ansässig ist ein Ausbildungszentrum vom Fachverband Bau Baden-Württemberg und ein IHK-Bildungshaus.

Das Reiheneckhaus befindet sich ruhig gelegen im Ortsteil Grunbach, der zweitgrößter Teilort Remshaldens mit rund 4.700 Einwohnern – direkt am Ortsrand. Alle Besorgungen für den täglichen Bedarf können Sie in Remshalden erledigen. Der nächste Kindergarten ist fußläufig erreichbar.

Kategorie:

Eigennutzer oder Kapitalanlager, barrierefreie 2 Zimmer Wohnung mit gutem Preis- / Leistungsverhältnis

Objektbeschreibung:
Sie haben hier die Möglichkeit eine barrierefreie 2-Zimmerwohnung in Großerlach-Neufürstenhütte zu erwerben. Die gemütliche gen Süd-Osten ausgerichtete Wohnung liegt in einem ehemaligen Seniorenheim, welches durch das Alexander Stift betrieben wurde. Die Wohnung ist ideal für Kapitalanleger oder auch Senioren, welche die Naturverbundenheit zu schätzen wissen. Die Wohnung mit ca. 41,40 m² Wohnfläche befindet sich im Erdgeschoss des Hauses und verfügt über weitere Räumlichkeiten, welche gemeinschaftlich genutzt werden. Hierzu zählt zum Beispiel ein großer Trockenraum oder auch weitere Flächen und Räume auf den Fluren mit Sitzgelegenheiten und Platz zur Entfaltung. Zu der Wohnung gehört auch ein Abstellraum im Keller. Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vor Ort.

Die Wohnung ist mit einem Kunststoffboden ausgestattet und verfügt über eine Einbauküche, welche ebenfalls im Preis enthalten ist. Das Bad mit ebenerdiger Dusche und WC ist deckenhoch gefliest und in Weiß gehalten. Die weißen Kunststofffenster sind doppelverglast und isoliert.

Das ehemalige Seniorenheim wurde in Massivbauweise 1997 errichtet und wird mit einer Öl-Zentralheizung befeuert. Es gibt einen Personenaufzug und einen Hausmeisterservice. Ebenso ist in dem Hausgeld ein Reinigungs-, Garten- und Winterdienst inkludiert. Das Hausgeld beträgt 178 EUR / Monat. Der Miteigentumsanteil am Grundstück beträgt 32,65 / 1000. Der Allgemeine Zustand des Objektes ist sehr gepflegt. Die Instandhaltungsrücklagen für das gesamte Objekt per 31.12.2017 betrugen 91.951,48 EUR.

Die Wohnung steht leer und kann jederzeit bezogen werden.
Hervorzuheben ist hier das gute Preis- / Leistungsverhältnis, egal ob für Eigennutzer oder Kapitalanleger und die herrlich ruhige Lage.

Lagebeschreibung:
Großerlach ist eine idyllische und ländliche Flächengemeinde im Rems-Murr-Kreis, mitten in Baden-Württemberg. Die etwa 2600 Einwohnern verstreuen sich auf 25 Dörfer, Weiler und Höfe. Die geringe Bevölkerungsdichte zeigt, wie sehr hier noch das Verhältnis von Natur und Mensch stimmt. Zur Gemeinde Großerlach gehören 25 verstreut liegende Dörfer, Weiler, Höfe und Häuser.

Das Gemeindegebiet von Großerlach liegt im Mainhardter Wald auf der Hochfläche zwischen der Rot im Norden und der Murr im Süden. Mit der Hohen Brach befindet sich der höchste Punkt des Naturraums Schwäbisch-Fränkische Waldberge und des Rems-Murr-Kreises im Gemeindegebiet. Nachbargemeinden sind Wüstenrot im Nordwesten, Mainhardt im Norden, Oberrot im Osten, Murrhardt und Sulzbach an der Murr im Süden, sowie Spiegelberg im Westen.

Landschaftlich sehr schön gelegen bietet Großerlach seinen Einwohnern eine Lebensqualität, welche im Gegensatz zu der, einer Großstadt steht. Fern ab von Stau, Abgase, Hektik und Anonymität ist die Gemeinde Großerlach ein attraktiver Wohnort für Familien, Jung und Alt.
Die Anhöhe zwischen Großerlach und Erlacher Höhe bietet Fernsicht über den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. In den warmen Sommermonaten locken zahlreiche Wanderwege, Fahrradrouten und viel Wald und Wiesen die Besucher und Einwohner mit Erholung.

Durch die B 14 ist die Gemeinde an die nächsten Mittelzentren Backnang (18 km) und Schwäbisch Hall (20 km) angebunden.
Die Gemeinde Großerlach gehört zum Gebiet des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart. Die nächsten Bahnstationen befinden sich in Sulzbach an der Murr (7 km) und Murrhardt (12 km).

Die angebotene Wohnung liegt im Ortsteil Neufürstenhütte.

Kategorie:
1 2 3 5

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen