*Reserviert* Feldrandlage und Sackgasse! Neuwertige 3-4 Zimmerwohnung mit Balkon und Außenstellplatz in WN-Hegnach

Merkliste (0)
450.000,00 EUR   |     |   ca. 95 m²m²    |   4 Zimmer 

Objektbeschreibung:
Zu viele Vorteile für nur eine Headline! Ihr neues und perfektes Eigenheim zeichnet sich gleich durch mehrere Vorteile aus: die sehr großzügige 3-Zimmerwohnung mit der Möglichkeit zu einer 4-Zimmerwohnung, der große und teilüberdachte Balkon, die ruhige und entspannte Ortsrandlage, die Sackgasse direkt vor der Haustüre, die hochwertige Einbauküche, das „Grüne“ direkt vor der Haustür, viel Helligkeit durch zahlreiche Fensterflächen, im Dachgeschoss und ohne Dachschrägen, ein Gäste-WC…machen Sie sich Ihr eigenes Bild bei der Besichtigung.
Das 7-Familienhaus aus dem Jahr 2000 wurde in einer massiven Bauweise und mit Flachdach errichtet. Bei dieser Lage, direkt am Feldrand und an einer Sackgasse, liegen die Vorzüge auf der Hand – familienfreundlich und ruhig. Durch das Entfernen einer Wand wurde aus der 4-Zimmerwohnung eine großzügige 3-Zimmerwohnung. Selbstverständlich können Sie auch diese Wand wieder einziehen. Für Ihren PKW bekommen Sie einen eigenen Stellplatz, direkt am Haus. Im Untergeschoss finden Sie zu einem separaten Kellerraum noch einen gemeinschaftlichen Fahrradkeller und eine Waschküche – ein Rundum-Paket vom Feinsten!
Ihr neues Zuhause liegt im 2. Obergeschoss, gleichzeitig Dachgeschoss und hat eine Wohnfläche von ca. 95 m². Der Miteigentumsanteil an dem Grundstück von ca. 633 m² beträgt 162/1000. Der südliche und hell geflieste Balkon hat eine Fläche von
ca. 9,67 m². Generell erscheinen das Haus und auch die Wohnung in einem sehr gepflegten Zustand. Im Haus selbst herrscht ein sehr harmonisches Bewohnerverhältnis und wurde durch den Eigentümer mehrfach gelobt.
Zu der gehobenen Ausstattung und auch der hochwertigen Einbauküche kamen in den letzten Jahren immer Modernisierungen hinzu. 2007 wurden die Böden und Wände neu renoviert, die Küche eingebaut und die Wand entfernt. 2018 bekam das Haus einen neuen Anstrich und die Außenanlagen wurden erneuert. Beheizt wird das Mehrfamilienhaus über eine Gas-Zentralheizung, welche stets gewartet und gepflegt wurde. In dem Hausgeld von monatlichen 280,00 EUR sind die Kosten für die Warmwasseraufbereitung und Heizung inkludiert, ebenso die Rücklagen von 54,00 EUR pro Monat. Die gesamten Rücklagen per 31.12.2019 betrugen 19.252,21 EUR und anteilig für die Wohnung 3.118,86 EUR. Die derzeitige Grundsteuer beträgt 83,21 EUR.

Lagebeschreibung:
Waiblingen liegt etwa 10 Kilometer nord-östlich von der Landeshauptstadt Stuttgart und gehört zum Rems-Murr-Kreis. Mit seinen insgesamt ca. 53.000 Einwohnern ist Waiblingen auch ein attraktiver wirtschaftlicher Standort. Viele mittelständische und auch größere Unternehmen haben sich dort angeschlossen und profitieren von der guten Infrastruktur. Gleich 2 Bundesstraßen führen an Waiblingen vorbei und verbinden die Stadt mit Backnang und Stuttgart (B14), sowie Schorndorf und Schwäbisch Gmünd (B29). Auch der ÖPNV ist gut ausgebaut, Waiblingen hat Anbindungen an gleich 2 S-Bahnen, die S2 und die S3 sowie 2 Regionalbahnen. Kulturell und sportlich hat Waiblingen einiges zu bieten. Eine Vielzahl an Vereinen, Sportanlagen, Bädern und Freizeitmöglichkeiten, Museen, Märkten, Sehenswürdigkeiten und eine große Angebotspalette für Jung und Alt runden die Freizeitgestaltung ab. Besonders attraktiv ist das alljährliche Waiblinger Altstadtfest, welches sich um die durchfließende Rems ansiedelt. Ein lohnendes Wanderziel ist sicherlich der Sörenberg mit 369 Metern mit einem herrlichen Ausblick, aber auch die 2008 wieder hergerichtete historische „Gipsmühle“. Auch im Bereich der Bildung ist Waiblingen nicht zu verachten. Sechs Grundschulen, drei Gemeinschaftsschulen, zwei Realschulen, zwei Gymnasien und eine Förderschule bietet den neuen Generationen eine Perspektive. Dazu kommen drei Berufliche Schulen, eine Gewerbliche Schule mit Technischem
Gymnasium, eine Kaufmännische Schule mit Wirtschaftsgymnasium und Hauswirtschaftliche und Landwirtschaftliche Schule mit einem Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium. Die bis heute weitgehend erhalten gebliebene historische Altstadt Waiblingens aus den Jahren 1640 bis 1700, gehört zu den denkmalgeschützten, historisch wertvollen Gesamt-Ensembles in der Region Stuttgart.
Unser Objekt befindet sich im Stadtteil Hegnach, ca. 2 km nördlich vom Waiblinger-Zentrum entfernt. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen. Ein großer Supermarkt ist ebenfalls vorhanden, sowie ausreichend Ärzte, Zahnärzte und eine Apotheke. Hegnach selbst verfügt über einen Kindergarten sowie eine Grundschule. Alle weiteren Schularten sind im benachbarten Waiblingen angesiedelt.

Angebots-ID: L189
Verfügbar ab: nach Absprache
Kaufpreis: 450.000,00 EUR
Hauskosten: 280,00 € / Monat EUR
Provision für Käufer: 4,64 % inkl. ges. MwSt.
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 1
Kellerräume: 1
Wohnfläche: ca. 95 m² m²
Etage: 2. Obergeschoss / DG
Baujahr: 2000
Letzte Renovierung: 2018
Objektzustand: Gehoben
Ausstattungskategorie: Gepflegt
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 83,9 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse: Klasse C
Baujahr lt. Energieausweis: 1999
StellplatzBalkonKücheGäste-WCKellerWaschkücheFahrradkellerKabel/Sat-TVDSL/Internet

71334, Waiblingen-Hegnach
Deutschland

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen