Doppelhaushälfte mit zwei Wohnungen in Feldrand-Lage mit Garten, Terrasse, Garage und Schuppen

Merkliste (0)
349.000,00 EUR   |   -   |   106,79m²    |   6 Zimmer 

Objektbeschreibung:
Viel Potential und naturnahes Wohnen in Ortsrandlage und Feldrand…

Die als Zweifamilienhaus gebaute Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1956 bietet Ihnen im Erdgeschoss und Obergeschoss jeweils zwei abgetrennte 3-Zimmerwohnungen. Die Wohnungen haben insgesamt eine Wohnfläche von 106,79 m². Diese verteilen sich auf 59,53m² im Erdgeschoss und 47,26m² im Dachgeschoss. Das Grundstück der Doppelhaushälfte beläuft sich auch ca. 216 m² im Alleineigentum. Auf diesem Grundstück befindet sich zudem eine große Einzelgarage mit angebautem Schuppen, welche heute als Werkstatt dient. Die großzügige Hofeinfahrt zur Garage und Haus mit einer Größe von 71m² wird mit angrenzendem Nachbar geteilt. Dies gilt auch für den gemeinsamen Hauszugang und Treppenhaus.

Die Haushälfte wurde im Jahre 2011 umfangreich saniert und energetisch auf den damaligen Neubaustandard KfW-100 gebracht: doppelverglaste Kunststoffrahmenfenster, Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung und Heizung, neues Dach mit einer Aufsparrendämmung und eine Vollisolierung der Fassade gehörten unter anderem zum Umfang.

Im Erdgeschoss finden Sie neben dem großzügigen Wohnzimmer eine Einbauküche, ein Bad mit Dusch-Wanne, WC und Waschtisch sowie zwei Schlafzimmer. Über das Wohnzimmer gelangen Sie auf die südliche und ca. 16m² große Gartenterrasse. Über den Garten können Sie zudem direkt das Grundstück in Richtung Felder verlassen.
Im Dachgeschoss stehen Ihnen ebenso 3 Zimmer zur Verfügung. Ein kleines Bad mit Dusche, WC und Waschbecken sowie eine Einbauküche. Bedingt durch die Gauben im Wohnzimmer und Küche gibt es hier keine Dachschrägen.

Das Objekt ist vollunterkellert und bietet Ihnen viel Abstellfläche und eine Waschküche. Das Untergeschoss hat zudem noch einen separaten Zugang. Hier finden Sie auch die Öl-Zentralheizung mit Öllager für die 2 Wohnungen. Weitere Nutzfläche finden Sie in dem Dachspitz über der 2. Wohnung.

Der Innenausbau beider Wohnungen könnte eine Erneuerung vertragen. Auch eine Zusammenlegung der beiden Wohnung mit einer innenliegenden Treppe wäre denkbar.
Hervorzuheben in diesem Angebot ist besonders die tolle Ortsrandlage und die Nähe zu Winnenden. Viel Nutzfläche und weitere Arbeitsfläche im Schuppen und Garage ist gerade für Heimwerker von Vorteil. Der kleine Garten in Verbindung mit der großen Südterrasse ist auch Muss für jeden Grill-Liebhaber. Und auch der energetische Zustand des Hauses ist ein großes Plus.

 

Lagebeschreibung:

Winnenden, mit seinen 7 Teilorten und knapp 30.000 Einwohnern ist eine attraktive und moderne Kreisstadt. Durch die wirtschaftlich starke Region vor den Toren Stuttgarts und das weitrechende kulturelle Angebot, ist die Stadt weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Der größte Arbeitgeber ist die beheimatete Alfred Kärcher GmbH & Co.KG. Weitere zahlreiche und wirtschaftsstarke Unternehmen haben hier Ihren Sitz.

Winnenden verfügt ferner über ein hervorragendes Angebot an Schulen: acht Grundschulen, eine Gemeinschaftsschule, zwei Realschulen, zwei Gymnasien und eine Förderschule, sowie diverse Kindergärten.

Ärzte, Apotheken, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in und um Winnenden zur Genüge. Auch das zentrale Kreiskrankenhaus Rems-Muss-Klinikum ist eine erhebliche Aufwertung der Region.

Die Stadt bietet zahlreiche kulturelle Angebote, ein reges Vereinsleben und vielfältige Sport-, Spiel- und Freizeiteinrichtungen wie z. B. das ganzjährig betriebene Erlebnisbad Wunnebad mit Saunabetrieb.

Im Herzen von Winnenden befindet sich die Fußgängerzone mit ihren abwechslungsreichen Einkaufsmöglichkeiten, dem Wochenmarkt, dem Kunsttreff am Marktbrunnen und vielem mehr. Lassen Sie sich von Theater, Konzerten und Lesungen inspirieren. Gebührenfreie Parkplätze in den zentralen Parkhäusern runden das Angebot ab.

Die Naherholungsgebiete Korber Kopf und Bucher Höhe mit ihren zahlreichen Rad- und Wanderwegen sowie den umliegenden Weinbergen bieten hervorragende Gelegenheiten, Erholung und Entspannung zu finden.

Das angebotene Objekt liegt im Ortsteil Hertmannsweiler nordöstlich von Winnenden mit ca. 2.100 Einwohnern.

Hertmannsweiler ist ca. 2 km zur Winnender Innenstadt entfernt und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur B14. Nach Winnenden direkt gibt es eine gut ausgebaute Bus-Verbindung. Vom Winnender Bahnhof erreichen Sie Stuttgart mit der S-Bahn in ca. 20 Minuten – mit dem PKW in ca. 30 Minuten. Innerstädtisch wird ein Netz von Buslinien betrieben, welches aber auch zu angrenzenden Gemeinden verkehrt.

Angebots-ID: L178
Verfügbar ab: ab sofort
Kaufpreis: 349.000,00 EUR
Provision für Käufer: 4,76% inkl. ges. MwSt.
Zimmer: 6
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Kellerräume: 3
Wohnfläche: 106,79 m²
Grundstücksfläche: 216 m²
Nutzfläche: 89,53 m²
Letzte Renovierung: 2011
Objektzustand: renovierungsbedürftig
Ausstattungskategorie: standard
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Öl / Solar
Wert des Endenergiebedarfs: 75,40 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 1930
GarageGartenTerrasseKücheGäste-WCKellerWaschkücheFahrradkellerHaustiereDachbodenSpeicherAbstellraumKaminKabel/Sat-TVDSL/Internet

71364, Winnenden-hertmannsweiler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen